Kategorien
Potenzmittel

Sildenafil STADA – Preise & Erfahrungen im Überblick

Das Generikum Sildenafil STADA enthält den gleichen Wirkstoff wie der Original-Vorgänger Viagra und ist damit genauso wirksam gegen Erektionsstörungen. Als erfolgreicher Generika-Hersteller ist STADA für seine günstigen Medikamente bekannt.

Das Viagra Generikum erhalten Sie in unterschiedlichen Dosierungen und Packungsgrößen. 

PräparatSildenafil STADA
HerstellerSTADA
WirkstoffSildenafil
WirkungsdauerEtwa 5 Stunden
Dosierung25 mg, 50 mg, 100 mg
Online Apotheke121doc.de

Preise & Dosierungen für Sildenafil STADA

Die Preise für Sildenafil STADA hängen von der Wirkstoffdosierung und der Packungsgröße ab.

Im Verhältnis sind die Tabletten mit einem höheren Wirkstoffgehalt und der größten Packung am günstigsten.

Wenn Ihr Arzt Ihnen eine große Packung verschreibt, sparen Sie somit am meisten. 

Medikament
Dosierungen
Tabletten und
Preise
Lizenzierte
Online Apotheke
Sildenafil STADA 25 mg
Wirkstoff Sildenafil
4 Tabletten ab 54,95 €
8 Tabletten ab 83,95 €
12 Tabletten ab 109,95 €
16 Tabletten ab 154,95 €
32 Tabletten ab 238,95 €
www.121doc.de
Sildenafil STADA 50 mg
Wirkstoff Sildenafil
4 Tabletten ab 59,95 €
8 Tabletten ab 89,95 €
12 Tabletten ab 117,95 €
16 Tabletten ab 154,95 €
32 Tabletten ab 259,95 €
www.121doc.de
Sildenafil STADA 100 mg
Wirkstoff Sildenafil
4 Tabletten ab 69,95 €
8 Tabletten ab 109,95 €
12 Tabletten ab 129,95 €
16 Tabletten ab 169,95 €
32 Tabletten ab 299,95 €
www.121doc.de

Erfahrungsberichte zu Sildenafil STADA

Name: Michael
Alter: 48 Jahre
Medikament & Dosierung: Sildenafil STADA 25 mg

Über lange Zeit wollte ich mir nicht eingestehen, dass ich eine Erektionsstörung habe. Ich habe das Gefühl, dass das Thema weitgehend tabuisiert wird, auch in meinem Freundeskreis wird darüber nicht gesprochen, obwohl wir alle auf die 50 zugehen und der eine oder andere bestimmt auch hin und wieder Probleme hat, eine harte Erektion zu bekommen. 

Selbst mit meiner Partnerin habe ich lange nicht über das Problem gesprochen, sodass unsere Beziehung gelitten hat, weil wir uns beide zurückgezogen haben. Sex hatten wir nur noch selten und meistens konnte ich meine Erektion nicht lange halten, ein Orgasmus war für mich somit quasi abgeschrieben. 

Um den unangenehmen Gang zum Arzt zu vermeiden, habe ich mit online ein Rezept für Sildenafil 25 mg verschreiben lassen. Im Nachhinein hätte ich das viel früher machen sollen: Seitdem ich die Tabletten nehme, steht mein Penis wieder wie eine Eins.

Ich habe nur hin und wieder leichte Kopfschmerzen nach der Einnahme, die ich aber für die sehr gute Wirkung in Kauf nehme. Ich bin froh, dieses günstige Viagra Generikum gefunden zu haben, durch das ich endlich wieder eine harte Erektion spüren kann. 


Name: Sven
Alter: 43 Jahre
Medikament & Dosierung: Sildenafil STADA 50 mg

Ich gehöre zu den Männern, die sich ihr Erektionsproblem lange nicht eingestehen wollen. Das Problem habe ich vor mir hergetragen, es auf andere Umstände geschoben und damit weder mir selbst noch meiner Ehe einen Gefallen getan.

Irgendwann fiel mir ein Magazin in die Hände, in dem von dem weitverbreiteten Problem der erektilen Dysfunktion die Rede war und ich fühlte mich angesprochen.

In einem Forum habe ich gelesen, dass man sich online Rezepte verschreiben lassen kann und habe darin meine Chance gesehen, meine Erektionsstörung diskret zu behandeln.

Leider fällt es mir noch schwer, die Tablette so einzunehmen, dass die Wirkung dann einsetzt, wenn meine Frau und ich sie möchten.

Häufig kommt die Wirkung erst verspätet, wenn wir schon wieder frustriert aufgegeben haben. Die Nebenwirkungen, von denen viele berichten, hatte ich jedoch nicht.

Mit etwas Ausprobieren kann ich den Wirkungseintritt sicher besser abpassen und damit Erektionsstörung endlich in den Griff bekommen und meiner Ehe wieder auf die Sprünge zu helfen. 


Name: Stephan
Alter:
54 Jahre
Medikament & Dosierung: Sildenafil STADA 100 mg

Seitdem ich wegen einer Operation vor zwei Jahren unterschiedliche Medikamente einnehmen musste, konnte auch keinen guten Geschlechtsverkehr mehr haben. Mehrere Allgemeinmediziner haben mir Mut genommen und gesagt, dass ich mit diesen unerfreulichen Nebenwirkungen durch die lebenswichtigen Medikamente leben müsste. 

Ich habe mich nicht getraut, zum Urologen zu gehen und meine Schwäche zu gestehen. Deshalb habe ich mich vor kurzem an eine Online Apotheke gewandt, bei der man nach einer Arzt-Konsultation auch Rezepte für verschreibungspflichtige Potenzmittel erhält. 

Weil bei mir so lange Zeit gar keine Erektion möglich war, habe ich direkt mit der 100 mg Sildenafil Tablette angefangen. Der Wirkstoff hat bereits nach einer Stunde gut gewirkt und über mehrere Stunden konnte ich eine richtig harte Erektion aufrechterhalten.

Die Nebenwirkungen waren bei mir eine verstopfte Nase und ein gerötetes Gesicht. In Zukunft werde ich probieren, die Tabletten in kleinere Dosierungen zu teilen und hoffe, dass dadurch weniger Nebenwirkungen entstehen. 

Potenzmittel im Vergleich

Sildenafil STADA gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer, die die Durchblutung im Penis verbessern und somit für stärkere, länger abhaltende Erektionen sorgen.

Zu den PDE-5-Hemmern gehören weitere Wirkstoffe, die sich durch ihren Wirkungseintritt und die Wirkungsdauer unterscheiden. 

MedikamentViagraCialisLevitraSpedra
WirkstoffSildenafilTadalafilVardenafilAvanafil
Wirkungsbeginn nach EinnahmeNach ca. 30 MinutenNach ca. 30 MinutenNach ca. 25 -60 MinutenNach ca. 15 – 30 Minuten
Wirkt bis zu4 – 5 Stunden36 Stunden6 Stunden6 Stunden
Online Klinikwww.121doc.dewww.121doc.dewww.121doc.dewww.121doc.de

Sildenafil STADA ist genauso wirksam wie sein Original-Vorgänger

Sildenafil STADA ist eine günstige Alternative zu Viagra, die wirkungsgleich mit dem Original ist und Ihre Erektionsstörung effektiv bekämpfen kann.

Tipp: Sollten Sie keine Lust haben mit ihren Erektionsstörungen zum Arzt zu gehen, empfehlen wir Ihnen eine Online Klinik wie z. B. 121doc.de

Harald Brandes

Harald Brandes

Medizinjournalist

Zum Thema Potenzmittel findet man online kaum seriöse Informationen – hier schon! Auf dieser Seite finden Sie sauber recherchierte Inhalte, geprüft von medizinischem Fachpersonal. Wir wollen Transparenz in Sachen medizinische Hilfe bei Erektionsstörungen schaffen, helfen Sie uns dabei.

Auch interessant