Kategorien
Potenzmittel

5 günstige Viagra Generika, die Sie kennen sollten

Viagra ist hierzulande zwar das bekannteste Potenzmittel, hat in seiner Original-Version aber auch seinen Preis. Mehrere Hersteller bieten daher günstige Generika mit dem gleichen Wirkstoff an, die Sie als Alternative zum teuren Originalprodukt verwenden können. In diesem Artikel finden Sie Informationen zu den fünf beliebtesten Viagra Generika in Deutschland. 

Sildenafil STADA

STADA gehört zu den führenden Arzneimittelherstellern in Deutschland und produziert neben Markenprodukten auch günstige Generika. Genauso wie Viagra ist das Generikum in drei unterschiedlichen Dosierungen und mehreren Packungsgrößen erhältlich.

PräparatPackungsgröße &
Dosierungen
Online
Apotheke
Sildenafil STADA
4 Tabletten: ab 54,95 €
8 Tabletten: ab 83,95 €
12 Tabletten: ab 109,95 €
16 Tabletten: ab 139,95 €
32 Tabletten: ab 238,95 €
www.121doc.de
Sildenafil 1 A Pharma 50 mg Potenzmittel Viagra Nachfolger

Sildenafil – 1 A Pharma

  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 100 mg Sildenafil – 1 A Pharma 12 Filmtabletten: ab 117,95 €

1 A Pharma hat sich auf die Herstellung von Generika spezialisiert und bietet auch ein günstiges Viagra-Generikum an. Durch die Spezialisierung des Herstellers können Sie damit rechnen, ein wirkungsvolles und gleichzeitig preisgünstiges Generikum zu erhalten.

Sildenafil ratiopharm Potenzmittel Viagra Nachfolger

Sildenafil ratiopharm

  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 8 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 69,95 €

Das Viagra Generikum des bekannten Arzneimittelherstellers Ratiopharm ist eine günstige Alternative zum Originalprodukt. Ratiopharm vertreibt neben seinen Markenprodukten eine breite Palette an Generika. 

SildeHexal Viagra Nachfolger Sildenafil

SildeHEXAL

  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 5 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 69,95 €

Als einer der größten Anbieter von Generika auf dem deutschen Markt bietet auch Hexal ein preisgünstiges Viagra Generikum an. Hexal hat sich auch die Herstellung patentfreier Medikamente wie Viagra spezialisiert.

Sildenafil AbZ Viagra Nachfolger

Sildenafil AbZ

  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 8 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 69,95 €

*Zur Zeit nur Sildenafil STADA erhältlich

Die Generika des Herstellers AbZ werden seit mehr als zwei Jahrzehnten zu sehr günstigen Preisen angeboten. Seitdem das Patent für Viagra ausgelaufen ist, bietet auch AbZ ein Generikum an, das wesentlich günstiger ist als das Originalprodukt. 

Was ist besser: Viagra Generika oder Original?

Der Wirkstoff von Viagra, Sildenafil, ist auch in allen Viagra Generika, die seit dem Ende des Patentschutzes 2013 hergestellt werden, enthalten.

Die in Deutschland zugelassenen Viagra Generika müssen wirkungsgleich mit dem Originalprodukt sein, sodass Sie in der Effektivität der Generika keine Abstriche machen müssen. 

Warum sind Generika so billig?

Die Hersteller der Generika müssen kein Geld in Forschung und Entwicklung investieren, sondern können sich gewissermaßen am Rezept des Originalmedikamentes bedienen. Somit fällt ein Großteil der Kosten der Medikamentenproduktion weg und die Generika-Hersteller können ihre Potenzmittel bis zu 60 Prozent günstiger als das Viagra Original verkaufen. 

Übrigens: Selbst der Viagra-Hersteller Pfizer hat mit „Sildenafil Pfizer“ ein günstiges Generikum des Originals auf den Markt gebracht.

Erstattet die Krankenkasse die Kosten für Viagra?

Leider müssen Sie die Behandlung mit Viagra oder seinen Generika selbst zahlen, ohne dass die Krankenkasse etwas dazu beisteuert. Zwar wird die ärztliche Behandlung von Erektionsstörungen übernommen, die Behandlung durch Medikamente aber nicht. 

Falls Sie privat versichert sind, besteht jedoch Hoffnung: Einige private Krankenkassen übernehmen die Behandlung mit Medikamenten, sodass es sich lohnt, bei der jeweiligen Krankenkasse nachzufragen. 

Kann ich mir Viagra Generika online verschreiben lassen?

Sie können dank der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie online Rezepte für Viagra erhalten. Während die Telemedizin in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt, ist sie in anderen EU-Ländern und Großbritannien bereits deutlich besser ausgebaut. 

In anderen EU-Ländern und Großbritannien ist es legal, Rezepte für Potenzmittel wie Viagra online auszustellen, sodass Sie zum Beispiel auf 121doc.de Viagra von zugelassenen Ärzten verschrieben bekommen, ohne dafür zum Arzt oder in die Apotheke gehen zu müssen.

Ablauf: Viagra Generika online bestellen

Nur wenige Schritte sind bei zugelassenen Online Apotheken wie www.121doc.de notwendig, um online ein Viagra Generikum zu erhalten: 

  1. Wählen Sie eine Beschwerde oder ein Arzneimittel, das Sie für Ihre Beschwerde benötigen, aus 
  2. Füllen Sie den medizinischen Fragebogen vollständig und gewissenhaft aus und geben Sie Ihre Zahlungsdetails an
  3. Ihre Anfrage wird von einem zugelassenen Arzt überprüft, der bei gesundheitlicher Eignung ein Rezept ausstellt und dieses sofort an die Online Apotheke weiterleitet
  4. Das Medikament wird an Sie verschickt und Sie nehmen es gegen eine Unterschrift an

Tipp: So sparen Sie noch mehr

Generell sind kleine Packungen im Verhältnis teurer als große Packungsgrößen. Außerdem ist es sinnvoll, das Medikament in einer hohen Dosierung zu bestellen und die einzelnen Tabletten mit einem Pillenteiler zu zerkleinern, um die gewünschte niedrigere Dosierung zu erhalten. 

Beispiel: In der größten Viagra-Packung mit 32 Tabletten zahlen Sie, wenn Sie die Tabletten jeweils vierteln, pro Tablette mit 25 Milligramm Sildenafil nur 7,18 Euro.

Eine einzelne Tablette mit 25 Milligramm Sildenafil kostet in der Viererpackung ganze 27,49 Euro. Für Viagra Generika fällt diese Rechnung noch deutlich geringer aus. 

Fazit zu Viagra Generika

Viagra Generika sind eine optimale Alternative zum Originalprodukt, weil Sie wesentlich preiswerter sind und Sie sich gleichzeitig darauf verlassen können, dass in Deutschland zugelassene Generika den gleichen Wirkstoff wie Viagra enthalten. Aufgrund dieser Vorteile sind wir Befürworter der Potenzmittel-Generika. 

Tipp: Bei Anbietern wie 121doc.de können Sie Potenzmittel-Testpackungen bestellen und so herausfinden, welches Generikum für Sie das passende ist. 

Harald Brandes

Harald Brandes

Medizinjournalist

Zum Thema Potenzmittel findet man online kaum seriöse Informationen – hier schon! Auf dieser Seite finden Sie sauber recherchierte Inhalte, geprüft von medizinischem Fachpersonal. Wir wollen Transparenz in Sachen medizinische Hilfe bei Erektionsstörungen schaffen, helfen Sie uns dabei.

Auch interessant